fbpx

Frau Nägele solo: Mandolinen & Mondschein

28. April 2018 - 20:00

Bühne onderm Balka

Zum zweiten Mal  kommt Helga Becker als Frau Nägele auf die Bühne onderm Balka im Cafe-Bricklebrit – und präsentiert erstmals solo ihr Programm “Mandolinen & Mondschein”: Eine schwäbische Zeitreise zurück in die Zeit des Wirtschaftswunders, der Petticoats und der Käse-Igel. Frau Nägele erzählt, wie’s “dâmals war” im Schwäbischen. Um sie herum. Sie hat manches erlebt, erträumt, gehört und gesehen. Im richtigen Leben und im Fernseher. 


Karten zum Preis von 15 Euro gibt’s bei unserem Partner:


Frau Nägele dräumt, danzd ond sengt – von Mandolinen, Mondschein, Roten Rosen, Kaklutta und Santo Domingo. Hier gibt’s mehr Infos über Frau Nägele.


Hier gibt’s ein Versucherle dieser wundervollen Mischung aus schwäbischer Komede, feinsinniger Beobachtung, Mutterwitz und musikalischer Unbeschwertheit:

Café & Vesperstube mit Kleinkunstbühne, Seminare. Liebevoll ausgestaltet auch für private Feiern, Gruppenhocks und Radlerstation