Brock-Terzett: Die älteste Boygroup im Ländle

9. Juni 2018 - 20:00

Wagenhalle

Am Samstag, 9. Juni, 20 Uhr, sind die drei Schwaben  vom Brock-Terzett live in Walheim.  Die „Älteschte Boygroup em Ländle“ rockt seit fast stolzen 60 Jahren die Bühnen im Schwabenland. Ihr Rhythmus ist mitreißend, ihre Melodien sind regelrechte Ohrwürmer, die Texte frisch, frech und schwäbisch knitz.

Sie erheben das Vierteleschlotzen zur Tugend. Die Gewinner des Traugott-Armbrüstle-Preises für Verdienste um die Schwäbische Mundart unterhalten fernab des üblichen Volksmusik-Mainstreams. Wenn die drei Schwaben erst richtig loslegen mit ihrem Hit „Heut isch dr Deifel los “dann gibt es kein Halten mehr beim Publikum. Herrlich ist auch ihr Lied über “Paula“ die auf dem Calwer Wochenmarkt “goscha ko wie koine”.


Karten für 15 Euro gibt’s bei unserem Partner:


In vielen Fernsehsendungen wirkte das Brock-Terzett mit, allein dreimal im Musikantenstadl. Mit Ihren Liedern waren Sie in allen Rundfunk und Fernsehanstalten erfolgreich vertreten. In der ARD Sendung „Im Krug zu grünen Kranze“ wurde das Brock-Terzett auf Platz drei der erfolgreichsten Interpreten der Deutschen Rundfunkhitparaden gewählt. Erfolgreiche Tournee in Kanada. Auftritte auf Kreuzfahrtschiffen.


Café & Vesperstube mit Kleinkunstbühne, Seminare. Liebevoll ausgestaltet auch für private Feiern, Gruppenhocks und Radlerstation