Fast schon ein “Ritterschlag”

So viel Lob in der Ausgabe vom 6. März im Neckar- und Enzboten. Da müssten wir eigentlich schon ein bisschen verlegen werden – wenn wir keine selbstbewussten Schwâbe wären: